Freundschaftsspiel beim Werner SC

By | 3. September 2017

Nach dem 3. Platz im Turnier vor ein paar Tagen war beim heutigen Freundschaftsspiel einiges an Müdigkeit bei unseren F1-ern zu verspüren.

In der ersten Halbzeit gerieten wir daher in einen Rückstand von 4:0. Trainer Michael Müller motivierte die Spieler in der Halbzeit so gut es ging und das zeigte Wirkung. In der 2. Halbzeit wurde verbissener um die Bälle gekämpft und es konnte auf ein 4:3 aufgeholt werden. Leider reichte die Zeit nicht mehr für einen Ausgleich, so dass dies auch der Endstand war.