Meisterschaftsspiel gegen den HSC

By | 6. Mai 2017

Nach nur 2 Tagen Pause stand nun ein Heimspiel gegen den HSC an. Das Wetter meinte es diesesmal besser mit uns.

Bei blauem Himmel, Sonne und angenehmen Temperaturen ließ es sich auch als Zuschauer gut aushalten.

 

Der HSC kam gut ins Spiel und hebelte die Abstoßregel (nicht über die Mittellinie schiessen) geschickt aus. So stand es lange Zeit 0:0, bis wir den ersten Treffer durch einen Freistoß erzielen konnten.In der 2. Halbzeit hatten die Jungs vom HSV dazugelernt und liessen dem Torwart des HSC keine Möglichkeit mehr die Abstoßregel zu umgehen. Das Spiel fand daher nun mehr auf der gegnerischen Hälfte statt und so dauerte es nicht lange, bis das 2:0 fiel. Von dem Moment an schien es als hätte der Gegner sich teilweise aufgegeben, so dass sich mehr Torchancen ergaben und wir das Spiel mit 5:0 beenden konnten.